Spielen mit Rohren

Veröffentlicht in Events, Projekte am 29. November 2013 von balu – Schreibe den ersten Kommentar

Wärend in Berlin die Kunde über das Seidenstraßen-Projekt verbreitet wurde,
rotteten sich südlicher in der Republik einige Nerds zusammen um ihrereseits bereits ein wenig mit der Technik zu spielen.
Kurz zusammen gefasst,
10 Meter Rohr, 1 Flasche Wasser und ein Laubbläser.

Es war ein großer Spaß,
da gibts noch ein Video mit einigen Impressionen davon,
und hier einige Bilder.

LED Display in der BüchnerBox am Hauptbahnhof Darmstadt

Veröffentlicht in Nicht kategorisiert am 08. August 2013 von draradech – Schreibe den ersten Kommentar

Studenten der Hochschule Darmstadt haben mit Hilfe des CCC FFM ein niedrigauflösendes LED Display in einer Größe von 2 x 3 m realisiert.

Das Display ist derzeit im Einsatz in der BüchnerBox am Darmstädter Hauptbahnhof , wo es noch bis 31.08. Zitate Georg Büchners zu Ehren dessen 200. Geburtstags anzeigt.

Büchner Box

Weitere Informationen zur Realisierung: Projekte: BüchnerBox

CCC Ffm e.V. ruft zur Demo gegen Prism am 27.7. auf

Veröffentlicht in Demonstration am 24. Juli 2013 von bilbo_b – Schreibe den ersten Kommentar

Zusammen mit vielen anderen Gruppen ruft der CCC Ffm e.V. zur Demonstration gegen staatliche Überwachung und das Spionageprogramm “Prism” auf. Die Veranstaltung steht unter dem Motto “StopWatchingUs – Wir alle sind Edward Snowden”. Die Demonstration startet am Samstag, 27.7.2013 um 13 Uhr am Rossmarkt mit einer Auftaktkundgebung. Anschließend führt der Weg durch die Frankfurter Innenstadt und endet schließlich wieder am Roßmarkt mit einer Abschlußkundgebung.
Nähere Infos hier: http://demonstrare.de/termine/27-07-stopwatchingus-frankfurt
Details dazu, was uns als Teil des CCC bewegt aufzurufen und teilzunehmen: http://www.ccc.de/de/updates/2013/demonstration-wiedereinfuehrung–rechtsstaatlichkeit

FUxCon 2013: 15. Juni 2013

Veröffentlicht in Events am 28. Mai 2013 von schiermi – Schreibe den ersten Kommentar
Logo Fuxcon 2013

Logo Fuxcon 2013

Am 15. Juni 2013 findet in der Stadthalle Bergen ab 10:00 Uhr die FUxCon 2013 statt.

Dieses erste Treffen technologisch ausgerichteter Gruppierungen aus dem Frankfurter Raum bietet die Möglichkeit sich einen Überblick zu verschaffen und die Gruppen kennenzulernen. Ergänzt wird die Veranstaltung über den Tag verteilt mit Vorträgen und Workshops. Nähere Details dazu finden sich auf der Webseite.

Wir sind mit vertreten und freuen uns auf euren Besuch. Der Eintritt ist frei. Zur besseren Planung freuen sich die Organisatoren jedoch über eine unverbindliche Anmeldung.

Vortrag: E-Mail Verschlüsselung, was wie und warum? am 9.2.2013

Veröffentlicht in Events am 21. Januar 2013 von bilbo_b – 2 Kommentare

Am 09. Februar um 16.00 Uhr laden wir zu einem Vortrag / Workshop zum Thema E-Mail Verschlüsselung in unser “Hackquarter” ein. Dabei richten wir uns primär an geübte Computernutzer die bisher wenig Gedanken an Verschlüsselung von E-Mails verschwendet haben. Wir hoffen aber auch erfahrenen Nutzer neue Motivation zur Verschlüsselung von E-Mails zu geben und einen Anlass zum “Key Signing” zu schaffen.

Nach einer kurzen Zusammenfassung des Komplexes E-Mail Sicherheit, wollen wir uns intensiver mit dem Verschlüsseln von E-Mails mit PGP beschäftigen. Dieses wird sich in einen kurzen Vortrag und anschließender praktischer Anwendung aufteilen.

Zur Teilnahme am praktischen Teil ist ein eigener Laptop bzw. ein eigenes Smartphone oder Tablet mit installiertem E-Mail Programm (beispielweise Thunderbird oder Evolution bzw. K9 Mail) nötig.

Um den eigenen Key zu signieren zu lassen ist es nötig seine Identität nachzuweisen. Zu diesem Zweck sollte ein Ausweisdokument mitgebracht werden. Wir haben insbesondere mit Personalausweisen in dieser Hinsicht gute Erfahrung gemacht. :)

Details: http://wiki.ccc-ffm.de/projekte:vortraege:cryptoparty

cccffm @ 29c3

Veröffentlicht in Events am 30. Dezember 2012 von telegnom – Schreibe den ersten Kommentar

Derzeit findet in der Hansestadt Hamburg der 29. Chaos Communication Congress (29c3) statt. Damit ist der CCC Congress, nach Jahren des Berliner Exils, wieder in seiner Heimatstadt angekommen. Grund für den Umzug war, dass das BCC über die Jahre zu klein geworden war. Die neue Bleibe des Congress ist deutlich größer und bietet auch noch Optionen für ein künftiges Wachstum der Veranstaltung. Alleine in den Saal 1 des CCH passen mehr Hacksen und Hacker als in alle Vortragsräume des BCC zusammen.

Selbstverständlich sind auch wir mit einer Assembly auf dem 29c3 vertreten. Wer uns besuchen will, wir sind etwa in der Mitte des Hack:Center im Erdgeschosses zu finden.

Reparatur einer Induktionsherdplatte

Veröffentlicht in Hackquarter am 18. Dezember 2012 von sommteck – Schreibe den ersten Kommentar

Gerne geht mal was kaputt. Normal würde man unter Umständen, wenn es keine Möglichkeit für Ersatzteile und einer Reparatur oder durch die Anspruchnahme einer Garantie, das kaputte Gerät entsorgen. Aber nicht in einem Hackerspace, wenn am späteren Abend noch gekocht werden soll. Doch was ist passiert?
Durch Ungeschick ist jemanden unser Induktionskochfeld auf den Boden gefallen und die Glasscheibe des Bedienfeld gesplittert. Durch überkleben des gesplitterten Glas mit Tesafilm konnte das Problem erst einmal gefixt werden. Als dann bei einer späteren Kochaktion Feuchtigkeit zwischen den Klebestreifen und dem gesplitterten Glas geriet, verweigerte die Kochplatte komplett ihren Dienst.
Die Lösung: Die Kochplatte auseinander bauen, die zerborstene Glasscheibe des Bedienfeld vollständig herausschlagen und durch eine aufgeklebte transparente Folie einer Dokumentenhülle ersetzen. Dadurch lassen sich die Knöpfe des Bedienfeldes die Kochplatte wieder benutzen. Einziger Wermutstropfen: Es fehlt nun die Beschriftung der einzelnen Funktionen. Aber für einem geübten Koch ist dies kein Problem.

Gefixte Induktionskochplatte_2

Android HQapp

Veröffentlicht in Hackquarter am 13. Dezember 2012 von JoShi – Schreibe den ersten Kommentar

Seit einiger Zeit gibt es nun auch eine Android Version zur Fernsteuerung unseres Hackerspace. Den Sourcecode dazu gibt es bei GitHub.

Was lange währt …

Veröffentlicht in Nicht kategorisiert am 13. Dezember 2012 von JoShi – Schreibe den ersten Kommentar

Wir haben es endlich geschafft unsere Flyer zu drucken. Dank an alle Mitwirkenden.

 

Flyer

Wer einen dieser tollen Flyer möchte kann diesen gerne während des 29C3 in unserer Assembly abholen.

MRMCD12 – Vorverkauf gestartet

Veröffentlicht in Events am 26. Juni 2012 von telegnom – Schreibe den ersten Kommentar

Als Mitveranstalter freuen wir uns verkünden zu können, dass der Vorverkauf für die MRMCD12 begonnen hat. Die Tickets für die dreitägige Konferenz kosten 15 €. Die MRMCD finden vom 07. – 09. September in der Hochschule Darmstadt statt.

Die MRMCD (Abkürzung für Meta Rhein-Main Chaos Days) sind eine dreitägige, jährliche Technik- und Hackerkonferenz, veranstaltet vom Chaos im Rhein-Main-Gebiet, von Frankfurt im Norden, bis Mannheim (2x) im Süden, Kaiserslautern im Westen und Mainz/Wiesenbaden in der Mitte.

Falls ihr noch einen tollen, nerdkompatiblen Vortrag habt, scheut ich nicht, euren Talk einzureichen.

MRMCD2012 - Cyberwar und andere Mythen