Über uns

Wir sind eine Gruppe von Leuten, die sich teilweise schon seit Jahren wöchentlich zum Meinungs-, Erfahrungs- und Wissensaustausch treffen. Themen sind hierbei im Wesentlichen Computer und digitale Kommunikation, Technik allgemein, gesellschaftliche Auswirkungen und Veränderungen hierdurch, Kunst, Kultur und Bildung im technischen Umfeld, Spaß am Gerät (siehe dazu auch unsere Satzung).

Wir haben unseren eigenen Hackerspace, das Hackquarter (kurz HQ) in der Rödelheimer Straße, Ecke Häuser Gasse, im Erdgeschoss. Hier kann man zusammen löten, diskutieren, klönen, ohne dass man kurz nach Mitternacht nach Hause geschickt wird und kann während der Laufzeit von Projekten auch mal Sachen dort lassen.

Im Hackquarter treffen wir uns jeden Dienstag und Donnerstag öffentlich, wozu auch Nicht-Mitglieder jederzeit willkommen sind – wir freuen uns immer über neue Leute! An anderen Tagen unternehmen wir gelegentlich etwas in kleineren Gruppen.

Als Erfahrungsaustauschkreis (kurz ERFA) des CCC e. V. pflegen wir auch den Austausch mit anderen Erfas, Chaostreffs und Gruppen der Chaos-Familie. Wir nehmen mehr oder weniger aktiv an vielen Chaos-Events teil und führen beispielsweise an Ostern 2017 zusammen mit der ChaosWelle die EasterHegg 2017 als Mitveranstalter durch.

Für nähere Infos könnt Ihr uns im IRC besuchen oder an unserer Mailingliste teilnehmen. Oder Ihr kommt einfach an einem Dienstag oder Donnerstag im HQ vorbei.