Vortrag zu „Calliope“ im HQ

Am Dienstag, 2017-11-07 um 20:00 Uhr gibt es im HQ einen Vortrag von unserem Mitglied stolomov zum Elektronik-Experimentierboard und Bildungsprojekt „Calliope“.

  • Themen
    • Calliope, ein Miniboard
    • Technische Grundlagen
    • Ausstattung
    • Programmierung
  • Calliope-Projekt
    • Ziel des Projekts: Alle Schüler ein Calliope
    • Realisierungsmöglichkeiten und Probleme
    • Interessen und kommerzielle Netzwerke
  • Fazit

Weitere Information unter https://stolomov.de/index.php/calliope

Restfull APIs mit Python – Python User Group

Was sind restfull APIs und wie baut man solche Flask? Das soll das Schwerpunktthema der nächsten PythonUserGroup sein.
Über die Grundideen einer restfull API wandern wir Schritt für Schritt zur fertigen API. Als Framework wird Flask zum Einsatz kommen, ein recht verbreitetes “Microframework”, dass Dank zahlreicher Erweiterungen erstaunlich mächtig ist.

Die Python User Group ist ein loser Zusammenschluss von Pythoninteressierten. Ob du interessierter Einsteiger in Python bist oder mit allen Wassern gewaschener Pythonista spielt dabei überhaupt keine Rolle. Das Wichtigeste ist der Spaß an der Sache und der gemeinsame Austausch. Wir treffen uns monatlich, immer am dritten Mittwoch im Monat. Die Treffen beginnen um 19 Uhr und Enden meist zwischen 21 und 22 Uhr, wobei wir im Anschluss oft noch bei einer Mate oder Limo beisammen Sitzen und den Abend so gemütlich ausklingen lassen.

Wenn du noch nie bei uns warst, schau am besten in der Anfahrtsbeschreibung nach, wie du uns findest.

Wann: Mittwoch, 18.10.2017 ab 19 Uhr
Wo: Hackquarter, cccffm, Häuser Gasse 2, Frankfurt (Bockenheim)

Kein „open chaos“ in der Woche vor Ostern

In der Woche vor Oster (10. – 14.04.) fallen alle öffentlichen Treffen im HQ aus, da wir damit beschäftigt sein werden die Easterhegg vorzubereiten und daher leider keine Zeit für euch haben.

Betroffen ist das Treffen am Dienstag (11.04.) und Donnerstag (13.04.), sowie das Freifunktreffen am Montag (10.04.)

Wir sehen uns dann entweder auf der Easterhegg in Mühlheim oder in der Woche nach Oster im HQ!

Easterhegg 2017 – Die Resterampe öffnet

Nach der unglaublichen ersten Phase des Vorverkaufs haben wir inzwischen die Rückläufer aufgearbeitet. Daher haben wir nun einen zweiten Batch Tickets, der ab Morgen (Samstag 11.02.) 11:11 Uhr in den Vorverkauf geht. Falls du noch ein Ticket brauchst ist dies die letzte Chance ein Ticket für die Easterhegg 2017 zu bekommen. Den Vorverkauf findest du unter https://tickets.eh17.easterhegg.eu

Easterhegg Website

Das von uns und der Chaoswelle veranstaltete Easterhegg hat – wie es so üblich ist – eine eigene Website / ein eigenes Wiki. Dieses findet ihr unter https://eh17.easterhegg.eu/dev/Random. Dort finden sich wichtige Informationen zu Anreise, Unterkunft (u.a. eine noch zu befüllende Bettenbörse) und ähnlichen Dingen. Habt ihr ein überzähliges Ticket? Dann findet ihr dort in der Ticketbörse sicher einen Abnehmer finden.

Easterhegg 2017 – Vorerst Ausverkauft

Die Easterhegg 2017 ist leider vorerst ausverkauft. Wir hatten ein Kontingent von 500 Tickets, die ihr uns, in nur neun Tagen, buchstäblich aus den Händen gerissen habt. In voraussichtlich zwei Wochen wird es eine zweite Runde geben, bei der die Rückläufer und nicht bezahlten Tickets wieder in den Vorverkauf gehen.

Daher auch die große Bitte an alle die ihr Ticket noch nicht bezahlt haben: Zahle dein Ticket bitte bis zum 3.2. damit wir dann in der Woche ab dem 6. Februar die restlichen Tickets in den Vorverkauf geben können. Solltest du bis dahin – aus Gründen – nicht in der Lage sein dein Ticket zu bezahlen, schreibe bitte eine kurze Mail (ohne Begründung, der Wunsch ist ausreichend) an tickets@eh17.easterhegg.eu damit wir dein Ticket nicht wieder in den Verkauf geben.

Weiterhin freut sich natürlich auch unser Frab weiterhin über Einreichungen. Wenn du schon immer Mal einen spannenden Workshop anbieten oder einen kurzweiligen Vortrag halten wolltest, dann ist das deine Chance!