Archiv der Kategorie: Events

Die Türen waren offen!

Es war wie schon letztes Jahr am 3. Oktober zum Maustüröffnertag: Viele junge (und alte) Menschen kamen zu uns ins Hackquarter. Rund 15 Jugendliche schauten bei uns vorbei, um zu sehen, was Hacker denn so machen.

Sie löteten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden: eine einfache LED-Haarklammer, einen LED-Stern und die Blinken Rocket, die bei der Herstellung schon einiges an Geschicklichkeit abverlangte.

Wer lieber mit Software umgehen wollte, konnte mit Scratch Spiele entwickeln oder mit Processing Grafiken zum Laufen bringen.

Und wer einfach zwischendurch nur Lust hatte abzuhängen, konnte „NewtonWars“ und Riesentetris spielen oder Pizza essen.

Schön war, dass auch die Eltern kräftig mit machten und auch Neues kennenlernten.

Maus öffnet Tür im HQ

Was machen Hacker eigentlich so? Machen die das Internet kaputt, oder was? In unserem Hackquarter können Kinder, Jugendliche und ihre Eltern erfahren, was Hacken eigentlich bedeutet. Das bedeutet Löten lernen, kleine Spiele programmieren oder erfahren, wie ein 3-D-Drucker funktioniert.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch am 3.10.2019 von 11:00 bis 15:00 UIhr

Hacktoberfest im HQ am Samstag 2019-10-19

TL;DR

Am Samstag, den 19. Oktober 2019 lädt der Chaos Computer Club Frankfurt zusammen mit der Free Software Foundation Europe Local Group Rhein-Main ab 13:37 Uhr zum gemeinsamen Hacken an Freier Software ein!
Falls möglich: Melde Dich bitte hier vorab an: https://poll.digitalcourage.de/chaos-hacktoberfest-ffm
Ort: Hackquarter des CCC-FFM (Häuser Gasse 2, Frankfurt am Main)

Was ist das Hacktoberfest?

Das Hacktoberfest ist eine globale Veranstaltung gesponsored von DigitalOcean und DEV, bei der einen Monat lang Freie Software gefeiert und fleißig daran gehackt wird!
Weitere Infos gibt es hier: https://hacktoberfest.digitalocean.com/
Als kleines Gimmick gibt’s für vier Pull Requests (auf GitHub) ein T-Shirt als Andenken.

$Jeder ist willkommen

Egal ob Profi oder Einsteiger. $Jeder der Spaß oder Interesse am Hacken hat, ist herzlich eingeladen! Auch $Neulinge dürfen gerne vorbeischauen und zusammen mit $Erfahrenen lernen, wie bei Freier Software mitgemacht werden kann.
Es kann sowohl an bestehenden Projekten gearbeitet als auch ein neues Projekt ins Leben gerufen werden.
Bitte bringt euren Klapprechner mit 🙂

Anmeldung

Damit wir besser planen können, melde Dich bitte hier (auch gerne anonym) an: https://poll.digitalcourage.de/chaos-hacktoberfest-ffm
Dein Projekt kannst Du gerne als Kommentar vorab bekannt machen.

Programm

  • Start: 13:37 Uhr
  • Willkommen
    • Was ist das Hacktoberfest?
    • Wie funktioniert Freie Software?
  • Präsentation der Projekte
    • Jeder der möchte, darf sein Projekt (an dem er arbeiten möchte) vorstellen
    • Jeweils max. 5 Minuten
  • Hacken
  • Essen (Es gibt u.a. Brezn, Weißwurscht, Obazda, …)
  • Spaß 🙂

Noch Fragen?

Schreib uns einfach eine E-Mail: hacktoberfest@ccc-ffm.de

Monatlicher Python User Group Treff im HackQuarter

Python-logo-notext.svg

Das nächste Treffen findet am Mittwoch, den 20. November, ab 19:00 Uhr statt.

Die Python User Group Frankfurt trifft sich jeden 3. Mittwoch im Monat  im HackQuarter.

Willkommen sind alle Python-Enthusiasten, die sich regelmäßig in geselliger Runde austauschen möchten. Dabei ist es ganz egal ob du interessierter Neuling, erfahrener Python-Coder oder
ein mit allen Wassern gewaschener Pythonista bist.

Das Treffen soll vom Mitmachen aller Beteiligten leben. Ihr seid deshalb ganz herzlich dazu eingeladen:

  • Interessante Python-Software, Tools & Module vorzustellen
  • Kleine oder große Vorträge zu halten
  • Eigene Python-Projekte vorzustellen oder gemeinsam mit anderen zu starten
  • Eigene Code-Schnipsel mitzubringen

Und am wichtigsten: Einen entspannten und geselligen Abend zu verbringen 🙂

Kein „open chaos“ in der Woche vor Ostern

In der Woche vor Oster (10. – 14.04.) fallen alle öffentlichen Treffen im HQ aus, da wir damit beschäftigt sein werden die Easterhegg vorzubereiten und daher leider keine Zeit für euch haben.

Betroffen ist das Treffen am Dienstag (11.04.) und Donnerstag (13.04.), sowie das Freifunktreffen am Montag (10.04.)

Wir sehen uns dann entweder auf der Easterhegg in Mühlheim oder in der Woche nach Oster im HQ!

Easterhegg 2017 – Die Resterampe öffnet

Nach der unglaublichen ersten Phase des Vorverkaufs haben wir inzwischen die Rückläufer aufgearbeitet. Daher haben wir nun einen zweiten Batch Tickets, der ab Morgen (Samstag 11.02.) 11:11 Uhr in den Vorverkauf geht. Falls du noch ein Ticket brauchst ist dies die letzte Chance ein Ticket für die Easterhegg 2017 zu bekommen. Den Vorverkauf findest du unter https://tickets.eh17.easterhegg.eu

Easterhegg 2017 – Vorerst Ausverkauft

Die Easterhegg 2017 ist leider vorerst ausverkauft. Wir hatten ein Kontingent von 500 Tickets, die ihr uns, in nur neun Tagen, buchstäblich aus den Händen gerissen habt. In voraussichtlich zwei Wochen wird es eine zweite Runde geben, bei der die Rückläufer und nicht bezahlten Tickets wieder in den Vorverkauf gehen.

Daher auch die große Bitte an alle die ihr Ticket noch nicht bezahlt haben: Zahle dein Ticket bitte bis zum 3.2. damit wir dann in der Woche ab dem 6. Februar die restlichen Tickets in den Vorverkauf geben können. Solltest du bis dahin – aus Gründen – nicht in der Lage sein dein Ticket zu bezahlen, schreibe bitte eine kurze Mail (ohne Begründung, der Wunsch ist ausreichend) an tickets@eh17.easterhegg.eu damit wir dein Ticket nicht wieder in den Verkauf geben.

Weiterhin freut sich natürlich auch unser Frab weiterhin über Einreichungen. Wenn du schon immer Mal einen spannenden Workshop anbieten oder einen kurzweiligen Vortrag halten wolltest, dann ist das deine Chance!