Archiv der Kategorie: Vorträge & Workshops

I ❤️ Free Software Day am 14. Februar 2023

Kurzfassung

  • ❤️ Freie Software ist super!
  • 🥳 Komm am Dienstag, den 14.02. ab 19 Uhr im HQ vorbei und feier mit!
    • 📢 Es gibt kurze Vorträge und Pizza 🍕
  • ✉️ Mach mit und halte einen Vortag!

Einfach mal „Danke“ sagen!

Viele von uns benutzen tagtäglich Freie Software. In der Regel wird die Software von engagierten Menschen ehrenamtlich entwickelt und kostenfrei bereitgestellt. Dabei erwarten wir trotzdem schnelle Hilfe bei Problemen und immer die neuesten Features.

Der „I Love Free Software Day“ wurde ins Leben gerufen, um „Danke“ zu sagen. Teile all den Entwickelnden von Freier Software über soziale Medien und andere Kanäle dein Dankeschön mit. Weitere Infos und Ideen zur Aktion der Free Software Foundation Europe gibt es unter https://fsfe.org/activities/ilovefs/index.de.html.

Komm vorbei und feier mit!

Am öffentliche Abend, den 14. Februar beim Chaos Computer Club in Frankfurt wollen wir den „I Love Free Software Day” feiern 🥳. Alle am Thema Freie Software Interessierten sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen und mitzumachen!

Neben einem kleinen Programm aus ein paar 📢 Lightning Talks (kurze Vorträge à ca. 5 Minuten) und einer 🍕 Pizza-Party soll der Abend für den Austausch über Freie Software genutzt werden.

Fahrplan

19:00 – 19:30 👋 Ankommen
19:30 – 20:00 📢 Lightning Talks I
20:00 – 20:30 🍕 Pizza-Party
20:30 – 21:00 📢 Lightning Talks II
ab 21:00 🧉 Feuchtfröhliches Zusammensein


Mach mit und halte einen Vortrag!

Für den Abend suchen wir kurze Vorträge rund um das Thema Freie Software mit einer Länge von ca. 5 Minuten, fast alles ist erlaubt. Hier einige Beispiele:

  • Stelle deine Lieblings-Freie Software des letzten Jahres vor
  • Du hast ein eigenes Freies Software Projekt? Stelle es vor!
  • Tipps, wie zu Freier Software einfach beitragen kann
  • Berichte über Freie Software Projekte, zum Beispiel in der öffentlichen Verwaltung

✉️ Sende deinen Vorschlag ein!


Sonstiges

Links

Upcycling Android Workshop am 24. November ab 18 Uhr

Nutze dein Telefon weiter – mit Updates durch Freie Software!


Jedes Jahr werden weltweit 1,5 Milliarden Smartphones hergestellt – und genauso viele mit Ablauf der Updates nach kurzer Nutzungsdauer weggeworfen. Unsere Elektroschrottberge wachsen dadurch immer weiter an. Der Energieaufwand zur Herstellung neuer Geräte ist extrem hoch und die Herstellungs- und Lieferketten umspannen mehrfach den Globus. Mit „Upcycling Android“ gehen wir das Problem an, indem wir die Lebensdauer unserer (Android) Telefone verlängern!


Workshop-Abend am Donnerstag, 24. November 2022 ab 18 Uhr

Zusammen mit der Free Software Foundation Europe lädt der Chaos Computer Club Frankfurt zu einem Upcycling Android Workshop-Abend ein:

  • Ort ist das Hackquarter des CCC-FFM, Häuser Gasse 2, 60487 Frankfurt am Main
  • Start ist um 18 Uhr mit einem kurzen Vortrag zum Thema
  • Es wird gezeigt, wie ein Smartphone mit Freier Software aktualisiert werden kann
  • Es gibt Testgeräte, um das ganze selber gefahrlos ausprobieren zu können
  • Falls ein eigenes Gerät geflashed werden soll wenn möglich einen Laptop mitbringen
  • Während der Veranstaltung gilt FFP-2 Maskenpflicht

Fragen?


Über

„Upcycling Android“ ist eine Initiative der Free Software Foundation Europe zur Überwindung von Software-Obsoleszenz. Alle Infos dazu findest du auf der Upcycling Android Web-Seite.

Free Software Foundation Europe

Hacktoberfest im HQ am Samstag 2019-10-19

TL;DR

Am Samstag, den 19. Oktober 2019 lädt der Chaos Computer Club Frankfurt zusammen mit der Free Software Foundation Europe Local Group Rhein-Main ab 13:37 Uhr zum gemeinsamen Hacken an Freier Software ein!
Falls möglich: Melde Dich bitte hier vorab an: https://poll.digitalcourage.de/chaos-hacktoberfest-ffm
Ort: Hackquarter des CCC-FFM (Häuser Gasse 2, Frankfurt am Main)

Was ist das Hacktoberfest?

Das Hacktoberfest ist eine globale Veranstaltung gesponsored von DigitalOcean und DEV, bei der einen Monat lang Freie Software gefeiert und fleißig daran gehackt wird!
Weitere Infos gibt es hier: https://hacktoberfest.digitalocean.com/
Als kleines Gimmick gibt’s für vier Pull Requests (auf GitHub) ein T-Shirt als Andenken.

$Jeder ist willkommen

Egal ob Profi oder Einsteiger. $Jeder der Spaß oder Interesse am Hacken hat, ist herzlich eingeladen! Auch $Neulinge dürfen gerne vorbeischauen und zusammen mit $Erfahrenen lernen, wie bei Freier Software mitgemacht werden kann.
Es kann sowohl an bestehenden Projekten gearbeitet als auch ein neues Projekt ins Leben gerufen werden.
Bitte bringt euren Klapprechner mit 🙂

Anmeldung

Damit wir besser planen können, melde Dich bitte hier (auch gerne anonym) an: https://poll.digitalcourage.de/chaos-hacktoberfest-ffm
Dein Projekt kannst Du gerne als Kommentar vorab bekannt machen.

Programm

  • Start: 13:37 Uhr
  • Willkommen
    • Was ist das Hacktoberfest?
    • Wie funktioniert Freie Software?
  • Präsentation der Projekte
    • Jeder der möchte, darf sein Projekt (an dem er arbeiten möchte) vorstellen
    • Jeweils max. 5 Minuten
  • Hacken
  • Essen (Es gibt u.a. Brezn, Weißwurscht, Obazda, …)
  • Spaß 🙂

Noch Fragen?

Schreib uns einfach eine E-Mail: hacktoberfest@ccc-ffm.de

Öffentliche Daten nützen – private Daten schützen

Am 5.2.2019 von 9:30 bis 17:30 , dem Safer Internet Day, organisiert „Chaos macht Schule“ vom CCC-Frankfurt eine Cryptoparty in Zusammenarbeit mit dem Museum für Kommunikation Frankfurt, Schaumainkai 53 (Museumsufer).

Es wird zwei Workshops zu jeweils drei Stunden geben, vormittags für Jugendliche ab der 8. Klasse, am Nachmittag für Multiplikatoren wie z.B. Lehrer, Sozialarbeiter, Eltern.

Beide Workshops gehen folgenden Fragen nach

  • Was ist in meiner Privatsphäre schützenswert, was darf wer wissen?
  • Wie funktioniert Verschlüsselung?
  • Wie kann ich Verschlüsselung im Alltag anwenden?

Die Themen werden an Alltagsbeispielen erarbeitet, die Ausstellung des „Museums für Kommunikation“ wird einbezogen.

Monatlicher Python User Group Treff im HackQuarter

Python-logo-notext.svg

Das nächste Treffen findet am Mittwoch, den 18. März, ab 19:00 Uhr statt. Im Geiste von #FlattenTheCurve gibt es diesen Monat kein offizielles Python User Group Treffen.

Die Python User Group Frankfurt trifft sich jeden 3. Mittwoch im Monat  im HackQuarter.

Willkommen sind alle Python-Enthusiasten, die sich regelmäßig in geselliger Runde austauschen möchten. Dabei ist es ganz egal ob du interessierter Neuling, erfahrener Python-Coder oder
ein mit allen Wassern gewaschener Pythonista bist.

Das Treffen soll vom Mitmachen aller Beteiligten leben. Ihr seid deshalb ganz herzlich dazu eingeladen:

  • Interessante Python-Software, Tools & Module vorzustellen
  • Kleine oder große Vorträge zu halten
  • Eigene Python-Projekte vorzustellen oder gemeinsam mit anderen zu starten
  • Eigene Code-Schnipsel mitzubringen

Und am wichtigsten: Einen entspannten und geselligen Abend zu verbringen 🙂

Vortrag zu „Calliope“ im HQ

Am Dienstag, 2017-11-07 um 20:00 Uhr gibt es im HQ einen Vortrag von unserem Mitglied stolomov zum Elektronik-Experimentierboard und Bildungsprojekt „Calliope“.

  • Themen
    • Calliope, ein Miniboard
    • Technische Grundlagen
    • Ausstattung
    • Programmierung
  • Calliope-Projekt
    • Ziel des Projekts: Alle Schüler ein Calliope
    • Realisierungsmöglichkeiten und Probleme
    • Interessen und kommerzielle Netzwerke
  • Fazit

Weitere Information unter https://stolomov.de/index.php/calliope

Restfull APIs mit Python – Python User Group

Was sind restfull APIs und wie baut man solche Flask? Das soll das Schwerpunktthema der nächsten PythonUserGroup sein.
Über die Grundideen einer restfull API wandern wir Schritt für Schritt zur fertigen API. Als Framework wird Flask zum Einsatz kommen, ein recht verbreitetes “Microframework”, dass Dank zahlreicher Erweiterungen erstaunlich mächtig ist.

Die Python User Group ist ein loser Zusammenschluss von Pythoninteressierten. Ob du interessierter Einsteiger in Python bist oder mit allen Wassern gewaschener Pythonista spielt dabei überhaupt keine Rolle. Das Wichtigeste ist der Spaß an der Sache und der gemeinsame Austausch. Wir treffen uns monatlich, immer am dritten Mittwoch im Monat. Die Treffen beginnen um 19 Uhr und Enden meist zwischen 21 und 22 Uhr, wobei wir im Anschluss oft noch bei einer Mate oder Limo beisammen Sitzen und den Abend so gemütlich ausklingen lassen.

Wenn du noch nie bei uns warst, schau am besten in der Anfahrtsbeschreibung nach, wie du uns findest.

Wann: Mittwoch, 18.10.2017 ab 19 Uhr
Wo: Hackquarter, cccffm, Häuser Gasse 2, Frankfurt (Bockenheim)

2017-01-14 16:00: 33c3 Public Playback

Vorträge auf dem oder während des Congress‘ verpasst? Unentschlossen, welche Aufzeichung aus den 4 TB auf https://media.ccc.de/ verfügbaren du zuerst anschauen möchtest?
Dann schau am kommenden Samstag Nachmittag bei uns im HQ vorbei. Wir wollen in loser Folge ausgewählte Vorträge zeigen und bei Interesse im Anschluss dazu diskutieren.
Für den ersten Termin haben wir die folgenden Vorträge ausgewählt:
  • Build your own NSA“ (Video) von Svea Eckert und Andreas Dewes
    Dieser Beitrag gibt Hintergründe zu den in Panorama präsentierten Praktiken um den Handel von Trackingdaten. Es wird gezeigt wie mit solchen Daten anhand vermeintlich geringfügiger Details Profile erstellt und Personen zugeordnet werden können.
  • SpiegelMining – Reverse Engineering von Spiegel-Online“ (Video) von David Kriesel
    Auch in diesem Vortrag geht es wiederum um Analyse, von in diesem Fall öffentlich verfügbaren, Daten, genauer: Artikeln von Spiegel Online inkl. ihrer Metadaten. Eindrucksvoll und unterhaltsam wird deutlich wie wichtig es ist, Sammlungen personenbezogener Daten zu vermeiden oder zu verhindern.
Wann? Samstag, 2017-01-14, 16:00 Uhr
Wer? Jeder Interessierte ist herzlich willkommen.

33C3 in Hamburg: works for me

In Hamburg startete vor wenigen Stunden der 33. Chaos Communication Congress. Wenn ihr vor Ort seid, schaut gerne bei unserer Assembly (gemeinsam mit dem CCC Mannheim)  vorbei. Unsere regulären Treffen im HQ finden in dieser Woche statt. Vorraussichtlich mit Congress Talk Streams. Bei grünem Raumstatus (rechts) freuen wir uns während des Congress auch auf Gäste die mit den „Daheimgebliebenen“ die Streams mitverfolgen wollen.

2016-11-23 19:00: Web Application Security Meetup

The next Web Application Security Meetup takes place in our HQ on Wednesday 2016-11-23 at 19:00.

You can find information about the planned talk(s) at https://www.meetup.com/de-DE/Frankfurt-Web-Application-Security-Meetup/events/234905492/.

Häuser Gasse 2 (located between kiosk and bedding store)
60487 Frankfurt am Main