FFSCI: Zwei Vorträge von Richard Stallman in Frankfurt

Das Frankfurt Free Software and Culture Institute e.V. (FFSCI) lädt zusammen mit Unterstützung des Gallus Theater, der Gesellschaft für Informatik, dem Institut für Informatik der Uni Frankfurt, FUxCon, structr und Laura Liparulo Anfang Juli zu zwei kostenfreien Vorträgen von Richard Stallmann ein:

Mittwoch, 2015-07-08 um 19:00 Uhr im Gallustheater: Free Software and Your Freedom (Kostenfreie Anmeldung für einen gesicherten Einlass/Sitzplatz.)
Donnerstag, 2015-07-09 um 18:00 Uhr in der Uni Frankfurt, Campus Westend, Casino, Festsaal: Copyright vs. Community

Nähere Informationen dazu gibt es auf den Seiten des FFSCI. Am Donnerstag freuen wir uns natürlich hinterher auf euren Besuch im HQ! 🙂
Richard Stallman

Richard Stallman ist der Initiator und wesentliche Entwickler des GNU-Betriebssystems, das in Kombination mit dem Linux-Kernel inzwischen weite Verbreitung genießt. Er ist ferner Entwickler des emacs-Editors und Erfinder der GNU-Lizenz, die es ermöglicht freie Software rechtlich als solche zu schützen und deren freien Charakter für alle Zukunft zu garantieren. Die GNU-Lizenz ist die Basis für viele freie Projekte im Internet, wie z.B. die Wikipedia, sowie für viele von ihr abgeleitete freie Lizenzen, wie einige Lizenzen aus dem Creative Commons-System.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code